GEGENGUTACHTEN


Geplante Tierfabrik in Schmähingen – Gefahr für Mensch, Tier und UMWELT

Das vorliegende Gutachten wurde nun in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz einem Sachverständigen für Immissionsschutz zur Prüfung vorgelegt. Dabei sind dem Sachverständigen erhebliche Fehler aufgefallen. Laut dem vom Landratsamt beauftragten Ingenieurbüro Müller BBM gibt der geplante Bau der Hühnchenmastanlage in Schmähingen keinen Anlass zu Bedenken im Bezug auf schädliche Umweltauswirkungen und sonstige Gefahren.

Allerdings hat Müller BBM dabei großzügig die gesamte Vorbelastung durch andere Tierfabriken der Umgebung einfach unter den Tisch fallen lassen!
Mehrere Mastanlagen wurden also überhaupt nicht miteinbezogen, um Auswirkungen auf Luftreinheit, Staub und Geruchsbelästigung zu bewerten.

Die Grenzwerte für das in der Nähe befindliche FFH-Gebiet werden dementsprechend nicht eingehalten.
Es besteht sogar Grund zur Annahme, dass diese Grenzwerte bereits jetzt überschritten sind!

Stellungnahme des Sachverständigen Knut Haverkamp zum Gutachten der Firma Müller BBM: hier